Saimaa Robben

POMOCA unterstützt den Schutz der Saimaa Ringelrobbe im Saimaa See (Finnland), in Zusammenarbeit mit EOCA und der Finish Association of Nature Conservation. Nachdem die Art in den 50ern vom Aussterben bedroht war, ist die Saimaa Robbe auch heute noch gefährdet. Die grösste Gefahr geht von den nicht genehmigten Fischernetzen und –Fallen (diese töten 50% der Babyrobben) und den stetig zunehmenden Umweltgiften aus. Heute wird die Gesamtpopulation auf lediglich 300 Robben geschätzt.

Fluor-freie Felle

2015 hat POMOCA seine gesamte Produktion auf PFOA-freie Felle umgestellt. Mit dem Ziel noch besser zu werden, hat POMOCA das erste Skifellverfahren entwickelt, das komplett frei von PFCs ist (Perfluorcarbon). Das Climb Pro Mohair, das seit 2017 erhältlich ist, ist das erste Skifell auf dem Markt, bei dem wir das neue wasserdichte Verfahren verwenden: EverDry 3.0. Mit diesem Wandel übertrifft POMOCA sogar die sehr anspruchsvollen nationalen Vorgaben für Textilverfahren und spielt die Vorreiterrolle für umweltfreundliche Skifelle.

Skifell-Gürtel

Bei POMOCA versuchen wir alles, um Abfall durch eine optimierte Produktionstechnik zu verringern. Zusätzlich möchten wir unserem überschüssigen Material neues Leben einhauchen. Darum sind wir eine Partnerschaft mit Skinalp (Aostatal, Italien) eingegangen. Skinalp produziert besondere und funktionale Bekleidungsaccessoires aus unserem überschüssigen Skifellmaterial! Möchtest du einen Skinalp Gürtel? Bestelle ihn bei www.skinalp.com. Der Erlös geht an das Sanonani House in Nepal (www.sanonani.house).

Behinderten- Werkstätten

POMOCA kooperiert bei der Konfektionierung mit 3 Behinderten-Werkstätten in der Schweiz, Frankreich und Spanien. Die Arbeiten entsprechen 3 Vollzeitstellen.

100% Energie aus Wasserkraft

Seit 1. Januar 2017 hat POMOCA den gesamten Betrieb auf Energie aus Schweizer Wasserkraft umgestellt.

POW! Switzerland

POMOCA ist stolzer Partner von Protect Our Winter (POW) Schweiz. POW wurde im Jahre 2007 ins Leben gerufen und engagiert sich als Non-Profit-Organisation aktiv für den Erhalt von Umwelt und Klima. Ihr formuliertes Ziel ist es Bergsportler und Öffentlichkeit zu informieren und zu sensibilisieren, denn jeder Einzelne kann durch sein Verhalten etwas bewirken.

Verpflichtungen der Oberalp Group

Die Oberalp Group (darunter POMOCA, Salewa, Dynafit und Wild Country) ist sich der Bedeutung der sozialen Unternehmensverantwortung bewusst und hat aus diesem Grund einen Nachhaltigkeitsbericht erstellt. Dieser zeigt die einzelnen Elemente der langfristigen Lösungsansätze auf, die die Gruppe umgesetzt hat oder für die Zukunft plant.

Um dieses Vorhaben transparent und von allen überprüfbar zu gestalten, haben wir unsere eigene CSR Webseite geschaffen. Sie vereint alle Marken der Oberalp Group auf einer Plattform sowie den CSR Bericht und alle neuen und geplanten Entwicklungen.

Alle Details finden

Oberalp 2018 Sustainability Report herunterladen